Freitag, 24. Februar 2012

FFMO 2 / MacBook-Tasche

Für meinen kleinen ;), aber doch bestimmt 2 Köpfe größeren Bruder und sein neues Spielzeug
 habe ich diese Tasche aus 3mm dicken Wollfilz aus der Manu-Faktur genäht.


Eigentlich sollte das Leder vorne gerade und exakt vernäht werden, na wie das so ist, es verzieht sich...ahh...ach egal,
 dann mal schnell noch ein paar schiefe Nähte hin und her und kleine Lederstreifen mit rauf ... DAS MUSS SO :).
Hauptsache das Handy und andere Kleinigkeiten finden Platz.

Das Gurtband ist oben mit einem Wollfilzstreifen abgepolstert und auf der Rückseite der Tasche findet das Ladegerät
 zwischen zwei dicken Gummibändern Platz.


Mein Label darf natürlich auch nicht fehlen und die Schließfunktion muss erst einmal im Alltag getestet werden.


Nun kann das gute Stück stylisch und sicher von A nach B transportiert werden.
( Vielleicht reiche ich noch ein Foto einer "gefüllten" Tasche am Model nach.)

Yvonne lädt ( hoffentlich nur vorerst ) zum letzten Mal in ihrem wundervollen Blog
zum FFMO ein, mal schaun, welche Männer heute so benäht wurden.

Euch ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Diana


Edit: ein Post höher gibt es das vielleicht nach gereichte Foto

Kommentare:

  1. Wow, die ist klasse geworden!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch: Das muss so!
    Super geworden!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!!!

    Das Schweinchen war aus einem der ersten beiden Weihnachtsbücher!!! ich glaub Tildas Winterwelt! Müsste aber noch mal ganz genau nachschauen!!! Hab zuuuuviele Tildabücher zu Hause... da blickt man irgendwann nicht mehr durch ;-)

    *schlimmschlimm*

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus. Hoffentlich sehen wir wirklich noch ein Bild mit Inhalt am Modell :-)

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Toll, liebe Diana!!! Dein Bruder weiß spätestens jetzt, warum er sich sein Leben lang schon mit dir "rumärgert"!!! *smile*
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. eine sehr schöne herrentaugliche Tasche!! Das "Schiefe",nicht so Exakte ist genau nach meinem Geschmack.Echt toll geworden
    LG Luise

    AntwortenLöschen
  7. Dein kleiner-großer Bruder wird sich bestimmt mega freuen! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Coole Tasche! Da sollte der Bruder auf jeden Fall begeistert sein. Und das mit dem Leder hättest du uns nicht verraten müssen - sieht einfach klasse aus, so wie es ist, und absolut so, als ob es nie anders geplant gewesen wäre!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. ich bin immer wieder erstaunt wie kreativ du bist.
    PS: http://shadownlight.blogspot.com/2012/02/schnullerkettenladen-der-onlineshop-fur.html
    das ist mein neuer bericht, da ist ein bild von Joshua dabei :) damit du mal siehst bei wem es der elefant gut hat :)

    ich wünsche dir ein tolles wochenende, liebe gruesse shadownlight.

    AntwortenLöschen
  10. Wow....weisste was Diana....Gott sei Dank hat das Leder sich verzogen....denn durch deine zusätzlichen Nähte und Lederstreifen ist das jetzt ein gaaaanz cooles Teilchen geworden.
    Die Knöpfe mit den Lederschlaufen sind auch genial.....muss ich dir irgendwann mal klauen.....bitte.....echt....super Tasche....gefällt mir sehr !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Diana,

    ich finde, dass die Tasche super chic geworden ist...
    die Farbkombi mit dem Filz ist genial!!

    DIE - wird ich auch kaufen!!
    ganz liebe Grüße
    Synke :o)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana