Montag, 5. März 2012

Warten...

Erst im Mai wird ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblicken. Zur Geburt soll diese Patchworkdecke verschenkt werden. Es fehlt nur noch der Name, welcher eingestickt wird. Nun heißt es: warten bis zum großen Tag und dann endlich kann sie fertig genäht werden. Geduld ist ja nicht gerade meine Stärke beim Nähen, ich hab alles gern so bald wie möglich fertig ;). Aber ich bin froh, den größten Teil schon geschafft zu haben (obwohl, den Stoff auf Vlies zu nähen, ist auch noch ein Meilenstein). Und in der Zwischenzeit könnte ich ja eine weitere nähen, oder? Vielleicht wird es ja doch ein Junge? :)


eine "nähmaschinengemalte" Love-Bird Applikation


Velours von Pepp auf und Streuterblümchen
 (Sabine, wir müssen mal wieder verhandeln, deine Häkelblümchen neigen sich dem Ende :) )

fertige Größe 155cm mal 105cm

Einen tollen Start in die neue Woche, meinetwegen kann sie schnell vergehen,
 denn Samstag ist endlich wieder Stoffmarkt in Hamburg!!!

Liebe Grüße 
Diana
Edit: hier findet ihr das Endergebnis :)
http://bunte-tupfer.blogspot.de/2012/05/das-warten-hat-ein-ende.html

Kommentare:

  1. Hurra,ja da freu ich mich auch schon drauf (ich meine den Stoffmarkt)....,
    dafür hat mein herzensguter Mann extra seinen Dienst getauscht :-))))
    Die Decke wird übrigens ne Wucht,ich trau mich ja an solch Riesenprojekte ja einfach nicht ran :-)
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schöne Decke!
    Und der Stoffmarkt steht schon fett in unserem Kalender!!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnig schön, toll, super! Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön ist die Decke denn!!!! Besonders die Love Chirp Appli hat es mir angetan! Du bist eine Künstlerin an der Nähmaschine!!! Ich würde das mit dem Nähmalen auch so gerne können!!! Habe aber gar keine Ahnung wie ich es anstellen soll.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  5. Oh Diana, die Decke ist ein Traum!!! Ich hätte ja auch so gerne mal eine Patchwork Kuscheldecke fürs Sofa, aber ehrlich gesagt war ich bisher zu faul mir selbst eine zu nähen! :D
    Vielleicht sieht man sich ja Samstag in Hamburg! Wäre lustig!!! ;)

    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist wunderschön und die Beschenkten werden sich bestimmt irre über das tolle, einmalige Geschenk freuen!
    Bzgl. Deiner Nähmaschinen-Malerei-Appli habe ich tatsächlich erst gedacht, dass Du Dir eine Stickmaschine zugelegt hast. Echt perfekt!

    Viele Grüße
    Gaby

    P.S. Viel Spaß auf dem Stoffmarkt!

    AntwortenLöschen
  7. So eine schöne Krabbeldecke kann man nirgends kaufen. Mir gefallen die schönen fröhlichen Stoffe und die Applikation sehr. :o)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Das wird ja eine wunderschöne Decke und ein ganz wunderbares, kostbares Geschenk!

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Diana,
    einiger dieser Stoffe kenne ich ja schon von anderen Projekten und irgendwie sind sie für mich "zu deinem Stil" geworden. Daran würde ich von dir Genähtes immer wiedererkennen!! So ist auch dieses hier am Ende eine wunderschöne Decke, die sicherlich viel Freude bringt und in Ehren gehalten werden wird!!!
    Ganz liebe Grüße,
    und herzlichen Dank für die "Blumen", habe mich sehr gefreut, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Diana, die ist soooo schön, wow! Ich hab schon so lange vor eine zu machen für meine 3. Eine richtig große, wenn sie zusammengekuschelt auf dem Sofa sitzen und ein Buch lesen...
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar-Schön diese Decke..Die wird ein ständiger Begleiter werden!Und dass Du schon fertig bist,obwohl Du bis Mai Zeit hast,staun...ich bin da *Eine* auf den letzten Drücker...schäm..geht einfach nicht anders...
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe solche Decken.....deine ist super schön....was für ein einzigartiges bleibendes Geschenk....sooo lieb von dir....und gaaaanz toll geworden.
    Mein 13 jähriger kuschelt sich immer noch jeden Abend auf der Couch in seine Patchworkdecke aus Kleinkindzeiten ein. Die Maße stimmen zwar noch....aber alte Westfalenstoffe und ein appliziertes Auto eigentlich nicht mehr so richtig....aber er liebt sie.....hab ' sie aber nicht genäht....nur gekauft...grins.
    Ich sag ja....solche Decken sind was für die Ewigkeit....und man wächst nicht raus.
    Echt....ein ganz tolles Geschenk !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Total schön! Den Blumenstoff mit den lustigen, großen, bunten Blumen hab ich auch schon für eine Patchworkdecke verwendet. Witzig, den hier wiederzufinden :o) Bin gespannt wie das Mädel heißen wird.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!!

    Wirklich wunderschön ist die Decke geworden, die Farbkombi find ich super Klasse, und der Vogel erst.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana