Donnerstag, 22. März 2012

für die Kleinsten

zum Kuscheln und Spielen

eine kleine Krabbel-Patchworkdecke und ein ELEFANTÖS
in den schönsten Farben für den kleinen Mini




Schaut mal, jetzt hat mich doch noch das Häkelfieber gepackt und die Augen des Elefanten sind die ersten Versuche.
 Irgendwann in weiter Ferne würde ich ja gern eine Decke häkeln,
 bis dahin übe ich fleißig (in der Sonne auf "Terrassien" :) ), zur Zeit "Eine-Woche-Häkelsommer". 

Euch liebe Grüße und genießt die Sonne
Diana

Montag, 19. März 2012

Pimp Your Shirt #1

...puh gerade noch so geschafft und in den Lostopf gesprungen bei "lilaundmiari"...
und gleichzeitig etwas ausprobiert, was ich schon lange bei "lila-lotta" bewundert habe...


Ein weißes Shirt wäre für´s abpausen sicher einfacher gewesen, so konnte ich die Linien nur erahnen -
 aber für´s erste Mal bin ich schon ganz zufrieden, Sohnemann auch :).
Habt ihr noch ein gepimptes Shirt im Schrank? Bis morgen läuft die Verlosung noch.




Einen super Start in eine sonnige Frühlingswoche wünsche ich euch
Diana

Donnerstag, 15. März 2012

Antonia, Tini & Wickelrock im Marine/Rockabilly-Look

Der tolle Streifen- und Punktejersey vom letzten Stoffmarkt musste sofort angeschnitten werden,
 ich ärgere mich schon, nicht mehr davon gekauft zu haben!
Die erste Kombi besteht aus einer Antonia in Größe 146/152 (!) und einem Wickelrock aus der Ottobre, ebenfalls Gr.146,
 da hätt´s auch ne Nummer kleiner getan. Die erste Variante mit Knöpfen rutschte über den nicht vorhandenen Bauch ;) die Beine hinunter. Aber mit den Bindebändern passt nun alles. Der Rock ist aus dünner Baumwolle mit kleinen aufgestickten Blümchen.



Die süße Kirsche ist von Peppauf - Montag bestellt, Dienstag geliefert und immer mit 2-3 kleinen Extra-Velours - Danke :)!


An den Seiten (mit den falschen Covernähten) habe ich die Antonia etwas mit Gummi gerafft.


Die zweite Kombi ist eine schnell gekaufte Legging :) und eine Tini in Größe 134/140,
 aber aus Jersey genäht, damit´s noch passt.
Die im letzten Jahr genähte Tini war ja leider zu eng und bei dieser Jerseyversion musste ich von der Weite sogar einige Zentimeter wegnehmen.


ebenfalls mit einer Kirsche aufgepeppt


und das passende Haargummi war schnell aus den Resten genäht


Euch ganz liebe Grüße
Diana

Freitag, 9. März 2012

Kunterbunte Kleinigkeiten

habe ich nebenbei genäht.

Emil brauchte dringend ein kleines Täschchen (bitte auch mit Namen versehen), um z.B. das Milchgeld in die Schule zu nehmen.
 Das Geld immer in Briefumschläge zu stecken ist ja nicht gerade sehr umweltfreundlich :).
 Wo ich gerade bei umweltfreundlich bin, die Tasche ist aus einem kleinen Stück meiner absolut zerschlissenen Jeans recycelt.
Den Stickie habe ich von der Zaubermasche und den Namen habe ich mit Stofffarbe von Pepp auf gestempelt.



Recycelt habe ich auch einen uralten Jeansrock. Eigentlich wollte ich einen großen Shopper für den morgigen Stoffmarkt nähen, doch ich befürchte ;), dass selbst diese geräumige "Lilia"  nicht ausreichen wird
 ( ja, das Stoffregal ist voll, aber es ist trotzdem nie das Richtige drin und ich brauche viiiel Nachschub)
 und ich dann lieber die Sachen für die Kinder dort hinein packe,
 die heute Abend zum Schlafen zu Oma und Opa fahren.


Die Tasche ist ohne Reißverschluss und am liebsten mag ich die Lederkreise:


Für den Strand wäre die auch nicht schlecht, mmh, da bekomme ich doch schon wieder Appetit auf Softeis ;)...

wollt ihr wissen, was mein Bruder Sonntags früh am liebsten isst???


Lecker, was? ;) Okay, jeder, wie er mag. Es ist ja auch nicht jedermanns Geschmack, kiloweise Kinderschokolade zu futtern;).
Jedenfalls: dieses sonnige (oder eigelbe) Platzset mit den dicken Tilda-Katzen hab ich ihm gestern zum Geburtstag geschenkt ...
und damit ist meine Kleinigkeitenrunde beendet.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende 
Diana

Donnerstag, 8. März 2012

so blumig

luftig und sommerfrisch


die erste Kombi für warme Tage, bequem und romantisch,
 bestehend aus einer Tunika und einer Legging aus der Ottobre 1/2011


Stoffe von Zanderino, Knöpfe von Stoff & Stil


Da fehlen nur noch Sonne, 30 Grad und lecker Softeis, mmmh :).


Liebe Grüße
Diana

Montag, 5. März 2012

Warten...

Erst im Mai wird ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblicken. Zur Geburt soll diese Patchworkdecke verschenkt werden. Es fehlt nur noch der Name, welcher eingestickt wird. Nun heißt es: warten bis zum großen Tag und dann endlich kann sie fertig genäht werden. Geduld ist ja nicht gerade meine Stärke beim Nähen, ich hab alles gern so bald wie möglich fertig ;). Aber ich bin froh, den größten Teil schon geschafft zu haben (obwohl, den Stoff auf Vlies zu nähen, ist auch noch ein Meilenstein). Und in der Zwischenzeit könnte ich ja eine weitere nähen, oder? Vielleicht wird es ja doch ein Junge? :)


eine "nähmaschinengemalte" Love-Bird Applikation


Velours von Pepp auf und Streuterblümchen
 (Sabine, wir müssen mal wieder verhandeln, deine Häkelblümchen neigen sich dem Ende :) )

fertige Größe 155cm mal 105cm

Einen tollen Start in die neue Woche, meinetwegen kann sie schnell vergehen,
 denn Samstag ist endlich wieder Stoffmarkt in Hamburg!!!

Liebe Grüße 
Diana
Edit: hier findet ihr das Endergebnis :)
http://bunte-tupfer.blogspot.de/2012/05/das-warten-hat-ein-ende.html

Samstag, 3. März 2012

Antonia für den Sommer

In vielen Blogs gibt es jetzt so viele wunderschöne " Lina´s " zu sehen und ich muss gestehen, ich habe das Schnittmuster immer noch nicht. Weil ich doch schon Unmengen habe!!! Und immer wieder das kopieren ;)! Da bin ich zufällig hier gelandet. Simone hat ein Antonia-Shirt mit einem falschen Bluseneinsatz versehen. Antonia habe ich, also fix ausprobiert, aber irgendwie saß mir die Schnittlinie zu tief :(. Basteln war (wieder mal) angesagt und auch ein Streuterblümchen hat seinen Platz gefunden. Um´s Kopieren werde ich wohl doch nicht herum kommen, die 134/140 sitzt doch schon etwas knapp!



...und weil ich heute so fleißig verlinke ;), hier ein letzter:
Wer neugierig ist, was sich hinter der Flie-pi-Überraschung versteckt hat, schaut mal bei der lieben Stefanie vorbei.

Ein sonniges Wochenende wünsch ich euch
Diana

Donnerstag, 1. März 2012

Wer ist der Glückspilz?


...Stefanie von FarbNaht, du bist die Glückliche, deren Los heute früh gezogen worden ist.
Bitte teile mir noch deine Adresse mit, damit sich die Flie-pi-Überraschung schnell auf den Weg zu dir machen kann.

Allen anderen ein riesiges DANKE für´s mitmachen und für die lieben Glückwünsche!!!

Ich wünsch euch einen schönen Tag ...
Diana