Montag, 25. Juni 2012

kurz und schmerzlos...



...die Strandtasche fährt dieses Jahr nach Rhodos!!!
Aus 63 Losen habe ich eben die  Nummer 13 gezogen und hinter dieser Zahl verbirgt sich dieser Kommentar:

Hallo Diana,
ich wünsch dir alles Liebe zum Bloggergeburtstag!
Die Tasche ist wundervoll, die Krake macht sich sehr gut!!
Weißt du was toll ist! Wenn ich sie gewinnen würde, könnte sie glatt noch mit in denn Koffer nach Rhodos hüpfen! *g*
lg, Miriam

Liebe Miriam, ich freue mich riesig für dich, du fleißige Kommentarschreiberin :).
Allen anderen vielen Dank für´s Mitmachen!

...und schon bin ich wieder weg...bis bald

Liebe Grüße
Diana

Montag, 18. Juni 2012

Mini-Love-Mail...

...zum Geburtstag für einen London-Fan :)


Die Love-Mail-Mappe ( E-Book von Julia ) habe ich so verkleinert, dass statt einem A4 Block jetzt ein A5 Block dort Platz findet.


"London" ist aufgestempelt mit Stoffstempelfarbe von peppauf und den Fimoknopf hat Leoni gebastelt.


Das Velourherz ist ein Goodie von peppauf , die es bei jeder Bestellung gibt :).


Ich hoffe, die Beschenkte macht ein Freudentänzchen ;).

Euch einen tollen Start in eine neue Woche.
Liebe Grüße 
Diana

Freitag, 15. Juni 2012

Wer nimmt mich mit zum Strand?

Noch hänge ich hier so rum und warte ab, wer mich am 25.6.2012 um 12 Uhr gewinnt.


Gewinnen? 
Na klar, heut feiert der bunte Tupfer den 2. Bloggeburtstag mit dieser Verlosung!

Yippie yeah :)


Schaut mal: verziert bin ich mit dieser entzückende Krake - nach einer DIY-Appli-Vorlage von Lila-Lotta.


 Jede Menge Platz wirst du haben und die wichtigen Kleinigkeiten packst du in diese Extra-Tasche: 


Wer´s nun kaum erwarten kann, die Badehose einzupacken ;) , 
der hinterlässt einfach einen netten Kommentar unter diesem Post.
Mitmachen dürfen alle regelmäßigen Leser (Familie mit eingeschlossen). 


Verlinken ist erlaubt, aber kein Muss.

...und nun viel Glück und ein wunderschönes Wochenende
Liebe Grüße Diana

Mittwoch, 13. Juni 2012

MMM #15

Me Made Mittwoch in der kurzen Version des Onion 2022 Knoten-Kleid
 Der rot/weiß gestreifte Jersey ist ein Schnäppchen vom letzten Stoffmarkt
und hat ganz schön geflimmert vor den Augen beim Verarbeiten.

Den Schnitt habe ich dieses Mal in Größe S genäht, in der Hoffnung, dass der Ausschnitt nicht ganz so tief ist
 ... Pustekuchen, nun muss ich doch wieder etwas drunter ziehen.

mehr MMM´s wie immer bei Cat

Liebe Grüße
Diana



noch was: Mein Erfahrungsbericht ist jetzt vervollständigt, wie´s ausgegangen ist: hier könnt ihr´s lesen.

Freitag, 8. Juni 2012

Danke

Mit dem Mecker-Post von gestern möchte ich euch nicht ins Wochenende gehen lassen :).
Es tat gut, den Frust mal raus zu lassen und eure Worte dazu zu lesen. 
DANKE dafür!!!

Ein weiteres dickes DANKESCHÖN gibt es für eure Lobeshymnen ;) zu meinem Mittwochs-Outfit.

Und zu guter Letzt DANKE für euer Interesse an meinem Blog, die 500ste Leserin
hat es sich hier gemütlich gemacht! Das und der baldige 2. Blog-Geburtstag schreit regelrecht nach einer Überraschung... 
...mmhhh ich werd mir was überlegen!

Was für´s Auge gibts jetzt auch noch:
Diesen japanischen Rock hab ich bei Andrea schon bewundert und musste ihn unbedingt auch nähen,
 obwohl das Kind eigentlich genug Sommersachen im Schrank hat ;).
Tja nun muss aber das passende Oberteil auch noch her, denn mit reingesteckten Shirt geht man nur für´s Foto raus ;).


Die Teilungsnaht hinten ist im Schnitt nicht drin, aber da dies eigentlich nur der "Reste-Rock" ist, war es nicht anders möglich.


Wie jetzt? Reste-Rock?
Na den Stoff habe ich für meinen unspektakulären Stufenrock gekauft:


und nun ist (von 3 Meter Stoff) wirklich kein Schnipsel mehr übrig :).

Euch ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße 
Diana

Donnerstag, 7. Juni 2012

Einmal und nie wieder stoffe.de - ein Erfahrungsbericht

...weil ich einfach nur genervt bin und damit später keiner sagen kann, ich hätte euch nicht gewarnt ;)!

zum schreien ist das

Ich bestelle oft im Internet Stoffe und probiere immer wieder neue Anbieter aus.
Der übersichtliche Internetauftritt von http://www.stoffe.de/ und das riesige, tolle Stoffangebot haben mich überzeugt, dass ich am 4.5.2012 dort Stoffe bestellt habe, bezahlt natürlich sofort per Paypal. Die Lieferzeiten waren mit 7 Tagen angegeben.
Nach 7 Tagen fragte ich höflich per E-Mail an, wo denn die Stoffe bleiben?

2 Tage später bekam ich eine Statusmeldung, dass 2 Stoffe erst beim Vorlieferanten bestellt werden müssen, Dauer ca. 5 Tage. Aha, stoffe.de schreibt auf der Internetseite:  
Sollte der Stoff einmal doch nicht verfügbar sein, so erhalten Sie von uns umgehend eine E-Mail gesandt.
Das ist doch nicht umgehend. 

Die nächste Statusmeldung 4 Tage später erhielt den gleichen Inhalt.
Nochmals 3 Tage später (ein Montag) bekam ich eine persönliche Nachricht, dass es Ihnen sehr leid tut 
und eine Teillieferung veranlasst wird. Auf stoffe.de steht:
Wenn nicht alle Artikel sofort ausgeliefert werden können, werden Sie auf jeden Fall von uns benachrichtigt und es wird ggf. eine Teillieferung ausgeführt. 
Auf jeden Fall, nur leider sehr spät.

Mittlerweile ist es Freitag, 3 Wochen nach meiner Bestellung/Bezahlung,
aber glaubt nicht, dass ich irgend etwas bekommen habe.
Gut, recherchiere ich mal ein bißchen im Internet und finde so viele negative und ähnliche Erfahrungen
von Käufern bei stoffe.de. 

Kurzerhand storniere ich den Kaufvertrag. Ich bekomme am selben Tag eine "Antwort" - eine weitere Statusmeldung:
die beiden nicht lieferbaren Stoffe sind vor Ort, 
aber jetzt kommt´s: 2 Stoffe sind ausverkauft! und 2 weitere Stoffe müssen nun beim Vorlieferanten nachbestellt werden!!! 
HÄ? Wie jetzt? Ob man da jemals irgendeinen Stoff bekommt?

Meine Antwort darauf war nur der Hinweis, dass ich meinen Vertrag storniert habe
und umgehend mein Geld zurück haben möchte.
(Paypal habe ich zu diesem Zeitpunkt auch informiert.)

Am nächsten Tag kam die Bestätigung meiner Stornierung und die Zusage einer Zahlung von 49,45€
( ? ich habe weit aus mehr bezahlt, was ich dem netten Kundenberater gleich mit geteilt habe) 
innerhalb von 7 Werktagen per Paypal. Innerhalb von 7 Tagen, laut ihrer I-Net-Angabe: 
Sollten Sie per paypal.de gezahlt haben, so erhalten Sie eine Benachrichtigungsemail und eine sofortige Rückerstattung auf Ihr paypal.de - Konto oder auf Ihr Kundenkonto bei stoffe.de.
Sofort! 

Ihr ahnt es schon? ;) Seit dieser E-Mail sind 12 (!) Tage vergangen ohne Geldeingang.
Über 100€ liegen da seit 5 Wochen auf deren Konto rum - für nichts.
Gestern habe ich noch mal Kontakt aufgenommen und höflichst um die Rückzahlung gebeten,
bevor Paypal das ab 12. 6. in die Hand nimmt...nichts, leider.


..............................................................................to be continued



13.6.2012
und so ging es weiter:


Mittlerweile hat stoffe.de mir mein Geld in vollständiger Höhe (!) auf mein Paypalkonto überwiesen
 und im gleichen Atemzug diese E-Mail an mich geschrieben:


...wir bedauern, dass wir Ihnen nicht den Service bieten konnten, den wir unseren Kunden gern zukommen lassen möchten.

Ich schreibe Ihnen diese Nachricht, weil wir Sie telefonisch nicht erreichen konnten. Gern hätte ich ein persönliches Gespräch mit ihnen geführt.

Aufgrund von diversen internen Umstrukturierung konnten wir Ihren Bestellvorgang leider nicht reibungslos abwickeln. Wir sind stets bemüht unseren Kunden einen guten und zeitnahen Kundenservice anzubieten. Dass es in Ihrem Fall nicht reibungslos geklappt hat, dafür möchten wir uns nochmals entschuldigen.

Gern würden wir ihnen einen Einkaufsgutschein in der Höhe von zwanzig Euro zusenden, um Sie für ihre Mühen zu entschädigen. Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin als Kundin erhalten bleiben, auch wenn der Service in Ihrem Fall nicht zufriedenstellend für Sie war.

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir ihnen diesen Einkaufsgutschein zusenden dürfen.



Von Umstrukturierungen und Gutscheinen habe ich in sämtlichen Erfahrungsberichten schon gelesen,
 wäre ich ein Einzelfall, würde ich den Gutschein wohl annehmen.
 Doch so bleibt stoffe.de für mich eine einmalige Sache.

Mittwoch, 6. Juni 2012

MMM #14

ui, lange nicht mehr dabei gewesen auf "Cat´s Laufsteg"

Aber ich bin gerade fleißig dabei, meine Sommergarderobe zu vermehren.
Modell 110 B aus der Burda 5/2012 ist ein Teilchen davon.
Gerade an besonders heißen Tagen ist dieses "fluffige", luftige, lockere 
und durch den Viskosejersey angenehm kühlende Shirt sehr angenehm zu tragen.


Einen schönen Mittwoch wünsche ich euch...
Diana

Dienstag, 5. Juni 2012

mal wieder ne Tasche, was sonst ;)

Gefühlte 1000 Taschen habe ich bisher genäht, doch noch keine für meinen Mann - 
bis gestern Nachmittag und es wurde echt Zeit, denn die alte Tasche war schon kurz vorm Zerfall ;).


nach eigenem Schnitt


In der Taschenklappe ist Platz für den Schlüssel, die Fahrkarten,...
sicher verschlossen mit einem Reißverschluss:


Auch innen gibt es jede Menge Stauraum:



Die Stoffe und das Gurtband haben wir Samstag auf dem Stoffmarkt in Hamburg gekauft.


Die nächste Männertasche ist geplant,
doch vorher gibts noch jede Menge Stoff zu verarbeiten.

Liebe Grüße
Diana

Freitag, 1. Juni 2012

ein Abschiedsgeschenk

Nach den Ferien ist vor den Ferien ;).
Hier beginnen die Sommerferien in 3 Wochen und damit ist auch der Abschied aus der Grundschule gekommen...schon???
Mit Leoni´s Klassenlehrerin habe ich ein gutes Verhältnis und
 ich bin oft auf Klassenausflügen (in Begleitung meiner El Porto´s ;) ) dabei gewesen.
Irgendwann kam da die leise Anfrage, ob sie sich nicht so eine schöne bunte Tasche zum Abschied wünschen dürfe.

Auf unserem Abschlussfest in 2 Wochen wird diese El Porto dann eine von vielen Überraschungen sein.



Ein schönes Wochenende wünsche ich euch...
liebe Grüße
 Diana