Dienstag, 14. Januar 2014

Frosch-Schnuffeltuch

Gestern Vormittag, als Tammo seltsamerweise mal 2 Stunden geschlafen hat, hab ich die Zeit genutzt,
 um diesen süßen Auftrag zu erledigen: 
ein kni-kna-knuffiges Frosch-Schnuffeltuch aus grünem Frottee


mit einem ganz frechen Grinsen.

Schnittmuster: mein Eigenes
Schrift-Stickdatei. Kira von Dawanda
Stoffe:
Buttinette & Stoffmarkt

So ein süßer Frosch, komisch mit echten Frösche würde ich nie kuscheln wollen :).

Überhaupt KUSCHELN:
Tammo braucht keine Kuschelwindel oder ein Kuscheltierchen, er kuschelt viel mit uns,
Emil war genauso...aber Leoni kuschelt immer noch mit ihrem Plüschhund, 
der schon in ihrer Wiege lag (vor über 12 Jahren!). Ist das mehr ein Mädchen-Ding?
Ich weiß von mir, dass ich immer ein Taschentuch in der Hand hatte und den Daumen im Mund :).
Wie ist das bei euch und euren Kindern?

Ich hab mich übrigens sehr gefreut, dass mein kleiner Jahresrückblick bei euch so gut angekommen ist :)
 und eure Kommentare dazu waren Balsam für meine müde Seele - Danke!

Liebe Grüße
Diana

Kommentare:

  1. Ach nee, was ist der Frosch süß! Und so ein liebes Gesicht! Wenn da nicht mal ein Prinz hintersteckt ;o)
    Und das die Kuscheltiersache mehr ein Mädchending ist kann ich nicht bestätigen...meine Tochter braucht ihren Hund zwar auch, aber nicht so sehr wie mein Kleiner seinen "Bunny"...also wohl eher Typsache!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Frösche mag ich schon seit Ewigkeiten, ich hatte sogar früher welche im Bad, im Aquarium(ts,ts,ts). Deiner ist echt süß. Ich wollte nie was zum Kuscheln und bei uns ist´s von Kind zu Kind verschieden. Die beiden jüngsten Jungs (wobei der eine 14 und der andere 5 ist) kuscheln sehr mit Ihrem Lieblingstier. Der Größere machts nicht mehr offiziell, doch besitzt er den Kuschelfreund noch immer..... .
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. der ist ja zum anbeissen süß! liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süüüüß!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. ach ist der süss! Ich möchte auch gerne wieder einmal nähen, aber für mich würden zwei Stunden nicht reichen für so ein niedliches Kuscheltuch.. und länger schläft meine Kleine siiiicher nicht! :-) Meine Tochter (14,5 Monate) hat nie ein Kuscheltier richtig gebraucht. Sie hat viele und hat sie um sich, aber richtig wichtig sind ihr nur die "Nuscheli" wie wir in der Schweiz sagen, die Windeltücher? Davon kann sie nicht genug haben! Ich war auch so, hatte immer ein Nuscheli in der Hand und einen Finger im Mund zum Schlafen.
    Liebe Grüsse Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. ach ist der süß geworden...ich finde ihn absolut zum kuscheln... <3

    viele liebe grüßlein
    alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist der knuffig!
    Als mein Sohn kleiner war hat er sich überhaupt nicht für irgendwas zum kuscheln interessiert. Das ging bei ihm erst so mit knapp 3 Jahren los und ist seitdem zur Leidenschaft geworden. In seinem Bett liegen jede Nacht mittlerweile so um die 30 Kuschelfreunde und jeden Tag müssen 1 oder 2 mit zur Kita und er hat auch sonst eigentlich immer eins dabei. Allerdings wechseln seine Favoriten immer.

    Ganz liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana