Montag, 14. September 2015

Nähwettbewerb "Herbst-Latzhose"

Vor 2 Wochen habe ich zufällig den Aufruf bei Facebook von Metterschling und Maulwurfn gelesen
 und hab mich gefreut, verspätet einsteigen und bei so einem fairen Wettbewerb mitmachen zu können.
Ich hab zwar nun keinen Preis gewonnen, aber eine schöne Herbsthose im Schrank 
und ein tolles E-Book von Buntspechte in meinem Ordner.
Außerdem ist es meine allererste Latzhose!
Ich habe sie aus Feincord genäht, hinten mit der Püreh Family bestickt und auf dem Bauch kuschlige Kastanien appliziert,
 die ich vor langer Zeit bei der Applizierkönigin Anneliese bewundert habe.







Übrigens wird es im Winter einen weiteren Näh-Wettbewerb, ich bin dabei und ihr?

Liebe Grüße Diana

Kommentare:

  1. Die Latzhose ist wirklich schön, ich habe ja vor zwei Jahren mal nach einem Schnittmuster gesucht und keines gefunden, welches mir gefallen hat. :-(
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da kann der kleine Kastanienräuber sicher gut in den Herbst starten.
    Ist klasse geworden und ich hätte mir das denken müssen, dass diese tolle Hose zu Tammo passt.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist toll geworden,
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist wunderschön geworden. Ein tolles Stück. An eine Latzhose habe ich mich jetzt auch noch nicht rangewagt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz zauberhafte Fotos! Toll!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana