Mittwoch, 23. September 2015

verliebt ins applizieren und einen Waschbären

Es gab Zeiten, da habe ich viel öfter appliziert, doch wenn eine Stickmaschine und ein Plotter einzieht, 
wird man ein wenig faul. 
Aber manche Stoffdesigns verlocken dazu, aus der Komfortzone zu kommen und sich mal wieder auszutoben.
Dieser süße Waschbär auf dem Mushroom Forest Interlock aus der Feder von Rebekah Ginda gehört dazu.
(Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich Rebekah gefragt, ob ich ihren Waschbären als Vorlage nutzen darf :) 
und so kann ich ihn hier ohne schlechtes Gewissen zeigen.)

Das herbstliche Raglanshirt und die NOSH-Beanie haben wir in einer kurzen Regenpause fotografiert.
 Der Räuber hat davon fast nichts mitbekommen, denn kleine Mini-Erdkröten waren 
gerade auf Wanderschaft und mussten genau beobachtet.








Appliziert wird demnächst wieder öfter :)!!!

Stoffe: Mushroom Forest/Birch Organic Fabric & Kombijersey's sowie Bündchen von Lillestoff

Liebe Grüße
Diana

Kommentare:

  1. ...das ist eine zu niedliche Kombi!!!!
    Und der Waschbär ist ein wahrer Hingucker! ich finde applizieren auch toll, man kann Reste verwerten und (fast) alles zu Stoff bringen was man will...und dann noch in der gewünschten Größe;-))
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Total niedlich und eine tolle Herbstkombi :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Herbstoutfit.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. wie niedlich das wieder aussieht. du hast aber auch immer so tolle ideen!
    liebe mittwochsgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Herbstoutfit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein obersüßes Herbstoutfit! Und der Waschbär ist der Hit! Ja, Du solltest öfters applizieren!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana