Dienstag, 24. November 2015

"Last Minute"...

... so heißt der Hosenschnitt aus der Ottobre 1/2015, den ich euch heute zeige.
Für mich hätte er allerdings eher "in one minute" heißen können.
Der grüne Lillestoff-Nicki war kaum ausgepackt, da wusste ich schon, dass ich daraus 
eine gemütliche Hose für den großen Jungen nähen möchte.
Die oben genannte Ottobre lag zufällig griffbereit - das sollte wohl alles so sein:).
So schnell war ich ja ewig nicht ;).
Das Nähen und vor allem das Fotografieren ging gefühlt ebenso schnell.
Es ist doch echt entspannend, wenn man Foto's ohne Bestechungsversuche und hinterher rennen machen kann.

Aber nun zur Hose:
der Schnitt ist durch die Teilungsnähte echt cool. Ich habe hier die Overlocknähte in türkis nach außen gelegt,
 um diese zu betonen. In das türkis/braune Bündchen sind Ösen "eingebaut" (kann man doch so sagen, wenn ein Hammer dafür benötigt wird ? ;) ) und die Kordel ist am Ende mit Lederresten eingefasst.
Also ich finde, Nicki ist so echt großkindtauglich, oder? 






Stoffe: Nicki oliv, ab morgen bei Lillestoff erhältlich
Bündchen türkis/braun und braun von Lillestoff
verlinkt: made4boys und creadienstag

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag, vielleicht habt ihr ja heute noch einen Moment Zeit für die
 Nähblogger für Flüchtlinge. Dort werden tolle Unikate für einen guten Zweck versteigert, 
mein Spielzeugverstecker aus dem letzten Post ist auch mit dabei :).

Diana

Sonntag, 22. November 2015

Nähblogger für Flüchtlinge - ein Elefant für dich?

"Ich werde riesengroß für dich 
Ein Elefant für dich
Ich trag dich meilenweiter
Übers Land
Und ich
trag dich so weit wie ich kann
Ich trag dich so weit wie ich kann
Und am Ende des Wegs, wenn ich muss
trage ich dich
trag ich dich über den Fluss"

("Ein Elefant für dich" von Wir sind Helden)

Manchmal fällt es schwer etwas in Worte zu fassen.
Was seit diesem Sommer in unserem Land passiert, macht mich oft sprachlos 
und ich stelle mir die Frage, was kann ich tun?
So brauchte ich nicht lange überlegen, als Annika / Näh-Connection darum bat,
 ihre (bis dahin noch namenslose) Idee zu unterstützen.
Nun bin ich eine von 30 Bloggerinnen, die mit der Aktion "Nähblogger für Flüchtlinge"
 der Flüchtlingshilfe finanziell beistehen möchte.

Wir alle haben dafür einzigartige Lieblingsstücke genäht, die du ab morgen hier ersteigern kannst.
Der komplette Erlös geht an Blogger für Flüchtlinge .
 Über die Spendenplattform -betterplace- werden deutschlandweit mithilfe 
der Gelder gezielt Hilfsprojekte für Flüchtlinge gefördert.


Mein Beitrag ist dieser elefantastische Spielzeugverstecker,
 der mich auch gleich mit dem obigen Ohrwurm ausgestattet hat ;).
Jede Menge Kuscheltiere oder Playmobil oder … finden hier ihren Platz 
und es wird so für Ordnung im Kinderzimmer gesorgt.
 Der Spielzeugverstecker passt übrigens wunderbar in den Ik*a Kallax.
 Natürlich können die Elefanten auch Mützen und Schals oder deine Wolle beherbergen.





Wenn du jetzt z.B. meinen elefantastischen Spielzeugverstecker ersteigern möchtest,
 bietest du bei Nähblogger für Flüchtlinge mit deinem Kommentar darauf. 

Die Versteigerung läuft von Montag 23.11.2015 bis 29.11.2015 23.59 Uhr.


 Bist du dann die/der Höchstbietende, erhälst du den Zuschlag.

Dein gebotener Betrag wird anschließend von dir an Blogger für Flüchtlinge gezahlt. 

Die Bestätigungsmail von Betterplace schickst du mir danach bitte gemeinsam mit der Adresse, 

an die der Artikel versandt werden soll, an meine E-Mailadresse.
Ich schicke dir dann den Spielzeugverstecker EU-weit auf meine Kosten zu, 
außerhalb der EU zahlst du den entsprechenden Aufpreis.



Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr unsere Aktion teilt und fleißig mitbietet!

Danke und liebe Grüße 
Diana 

Dienstag, 10. November 2015

Le Mops in Schweden

Werbung

An diesen langen, grauen, regnerischen Novembertagen, wo die Stimmung schon mal gnatzig wird, 
können die richtigen Stoffe unter der Nadel (und später dann am herum hüpfenden Kind) 
die Laune deutlich heben und sogar vom nächsten Urlaub träumen lassen :).
So geschehen bei dem neuen Käselotti Design : Le Mops in Schweden!

Den neuen Lillestoff habe ich ganz im skandinavischen Stil nur mit Bündchen eingefasst.
Dazu passt der kuschlige Nicki in petrol fantastisch.
Diesen habe ich als Pullunder vernäht. Dafür braucht man kein extra Schnittmuster.
 Ich habe das Kapuzenshirt von Minikrea einfach ohne Ärmel und Kapuze zugeschnitten, 
mit Bündchen eingefasst und einen Kuschelkragen dran genäht.




Schnitte: Shirt Minikrea 50220, Pullunder Minikrea 20201, Mütze Klimperklein




Die stimmungsaufhellenden Stoffe bekommt ihr übrigens schon ab morgen bei Lillestoff.

Liebe Grüße Diana

Edit: Der Mops wird es doch nicht rechtzeitig bis morgen in die Verkaufsregale von Lillestoff schaffen.

Mittwoch, 4. November 2015

Grün, ja grün sind alle meine Kleider...

...dieses Kinderlied habe ich im Kopf, seit ich die gestrigen Foto's bearbeitet habe.
Der Räuber leuchtet so richtig im grauen Nebel :) dank der neuen Lillestoffe.
Seit heute ist bei Lillestoff das Sortiment um einige Cordstoffe in tollen Farben erweitert worden.
Ich habe den u.a. den Grünen vernäht und habe dieses Mal alle Schnitte komplett aus der Ottobre genutzt.

Die "Green Hopper" Hose mag ich wegen ihrer Schlichtheit, den runden Beineinsätzen
 und den kleinen farblichen Nähten als Hingucker.
Das "Triangel Shirt" aus dem grün/weißen Ringel passt perfekt dazu und die Schnittführung ist mal
 was ganz anderes - war ein bisschen wie puzzeln ;).
Dazu habe ich endlich (!) einen Minibeutel genäht. Ihr kennt das ja sicher auch von den Kleinen, 
dass sie (noch) liebend gerne überall mit helfen wollen, z.B. beim Tragen der Einkäufe.
Und nun hat er seinen Eigenen, der garantiert nicht auf der Erde schleift.
Der Schnitt & die süße Fuchs - Applikationsvorlage findet ihr in der Ottobre 4/2015.






Zutaten

Stoffe: Cord ab heute bei Lillestoff 
Ringel ab Samstag, den 7.11. erhältlich bei Lillestoff
roter Punktestoff vom Stoffmarkt, Teddyplüsch von Aladina

Schnitte: wie oben angegeben
Hose & Shirt Ottobre 1/2015 

Seid lieb gegrüßt
Diana

Montag, 2. November 2015

herbsttaugliches Sommerschnittchen ;)

Werbung

Ich nähe sehr gerne Schnitte aus der Ottobre.
Beim Durchblättern der Zeitschrift habe ich im Kopf schnell einige Modelle für den Räuber schon fertig genäht.
Manchmal bin ich sogar so fleißig und zeichne mir all diese Schnitte sofort auf den Schnittmusterbogen.
Tja ... aber da das im Kopf nähen fixer geht, als in der Realität, blieb dieser Shirt-Schnitt
 aus der Sommerausgabe 3/15 bisher unberührt.
Nun lag "Amulette Kids" und der blaue Ringel auf meinem Tisch und das eigentlich kurze Sommershirt hat nun einen
 passenden langen Begleiter für die kalte Jahreszeit bekommen - und das nicht nur in meinem Kopf ;).





Zutaten:
Biojersey Amulette Kids - Design Susalabim, dunkelblau/hellblauer Ringel und Bündchen senfgelb Lillestoff
Plotterdatei "Coole Jungs" von Susalabim

Schnitte: Modell 20 aus der Ottobre 3/15 und Minikrea 50220


Kommt gut in die neue Woche!

Liebe Grüße
Diana