Dienstag, 5. April 2016

Taschenspieler-3- Sew-Along / die Kuriertasche

Als ich die Taschenspieler 3 CD das erste Mal in den Händen hielt, wusste ich beim durchschauen sofort, 
dass ich die Kuriertasche für meinen Mann nähe werde. 
Sein Geburtstag stand vor der Tür und die alte Tasche war schon etwas abgewetzt,
also war eine Neue bitter nötig.

Von außen wollte ich sie sehr unauffällig und ich habe den dunkelblauen Taschenstoff "Rom" 
mit den tollen Gurtbändern von kunterbuntdesign kombiniert.




Innen ist die Tasche ein wenig bunter :).


Auf der Rückseite habe ich den tollen metallisierten Reißverschluss von Snaply vernäht.


Ich mag die Tasche total und konnte es kaum erwarten, sie zu verschenken.

Jetzt ist sie mittlerweile schon zwei Wochen im Einsatz,
Zeit das ich sie bei Emma verlinke :).

Habt einen schönen Tag
Diana

Kommentare:

  1. Tolle Tasche und wie meine auch den Blauem Rom vernäht. Sternchengurtband hatte ich nur in Knallfarben, darum gab es bei mir Dunkelblau. Leider will mein Mann sie nicht benutzen, da er mit 2-3 Laptop lieber einen Rucksack hat. Weiter hin viel Spass beim Nähen,
    Grüessli Muriel aus dem Kreativzimmer

    AntwortenLöschen
  2. Da ist der aber ein echtes Männerschmuckstück gelungen, toll finde ich auch den Reißverschluss hinten! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow,die Tasche ist der Hammer,da hat er sich sicher riesig gefreut!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana