Donnerstag, 21. April 2016

kleiner Streifzug durch den 3.Geburtstag

Montag war es soweit.
Der Räuber ist tatsächlich schon 3 Jahre alt geworden!


Eigentlich sollte der Montag wieder der erste Tag im Kindergarten werden, aber da er ganze zwei Wochen davor krank war und vorher nur eine Woche Eingewöhnung hatte, war mir schon klar, dass er darauf so gar keine Lust hatte.
Meinen Vorschlag, am Vormittag in den Zoo zu gehen, wurde lauthals lachend und hüpfend begrüßt.
Gestartet haben wir erst einmal mit einem Frühstück, d.h. wir haben gefrühstückt
 und der Räuber hat seine Geschenke begutachtet.



Da er ein Riesentraktorfan ist gab es für ihn jede Menge Traktoren in groß und klein, als Kuchen, als Puzzle,... 
und natürlich auch als standesgemäßes Geburtstagsoutfit:


...mit dem es dann in den Zoo ging.



Nach dem Mittagsschlaf kamen dann die Geburtstagsgäste und der Räuber hatte viel Spaß
 mit seinem großen (6) und kleinen Cousin (1).
Es war ein Bild für die Götter, als sie zusammen einen Tanz auf's Parkett legten :).

Später dann am Abend gab es im Bett die neuen Bücher vorgelesen.

Nun liegt der Alltag bereits wieder hinter uns.
Der erneute Start in den Kindergarten verlief schwierig und mit vielen Tränen :(. 
Heute habe ich einige Leckereien mit in die Einrichtung gegeben und während ich diese in seine Gruppe brachte, "überrumpelte"  eine Erzieherin der großen Gruppe den Räuber und fragte ihn, ob sie ihn heute mal ausziehen soll. 
Völlig verblüfft nickte er nur und zeigte ihr dann sogar seinen Talisman.
Danach sagte sie ihm, dass er mir Tschüß sagen soll und schwupps stand er schon in seiner Gruppe und ich konnte mit einem Lächeln im Gesicht das Haus verlassen, während sich die kleine Meute hierauf stürzte:




Als ich den Räuber nach dem Mittag abholte, konnte ich kaum glauben,
 dass er laut Erzieherinnen gar nicht geheult hatte.
Aber das hat er mir dann auch bestätigt und er will sogar heute Abend wieder in die Kita.

Na da bin jetzt aber auf morgen früh gespannt :)!

auf einen Blick:
Schlafanzug aus "Oskars Apfelernte" von Lillestoff als Minikreaschnitt,
Ringelshirt oliv/grau-melange mit passender Hose (Ottobre 4/15) aus Summerjeans Thore Traktor - beide Stoffe ebenfalls Lillestoff

Liebe Grüße 
Diana

Freitag, 15. April 2016

Thore Traktor

Was für ein Timing!
Am kommenden Montag wird der Räuber nun schon drei Jahre und auf seiner Wunschliste stehen 
u.a. ein Traktor mit Pflug, ein Traktor mit Ballenzange, ein Traktor mit Schaufel,...
Seinen Geburtstagstisch werde ich ziemlich "traktormäßig" gestalten und ein Traktorkuchen darf auch nicht fehlen.
Und dann kam das Lillestoffpaket!
Darin dieser tolle Summerjeans!
Nun wird es sogar ein wundervolles passendes Geburtstagsoutfit geben :).
Und ich hoffe, dass er am Geburtstag im Angesicht der vielen Traktoren (mit Zubehör)
nicht wieder auf die Idee kommt, denn Stoff zu bemängeln (wie er es bei dieser Jacke tat): 
"Da ist ja gar kein Anhänger dran,...und ein Pflug auch nicht,...!" ;)






Summerjeans Thore Traktor gibt es ab morgen bei Lillestoff und 
ich bin mir ziemlich sicher, dass der ganz viel Jungs glücklich machen wird.

Schnitt: Modell 13 aus der Ottobre 3/2014
Stoffe: Summerjeans Thore Traktor & grünes Bündchen von Lillestoff

Euch allen ein schönes Wochenende
Diana 

Mittwoch, 13. April 2016

Taschenspieler-3- Sew-Along / die Kurventasche

So nun habe ich gerade noch so die KURVE gekriegt und ein bisschen Zeit frei geschaufelt,
 um meine Kurventasche noch rechtzeitig beim Sew Along bei Emma zu verlinken.
Zeit ist aktuell Mangelware, denn seit letzter Woche Dienstag hat uns die Krankheitswelle voll im Griff
 und ein Ende ist nicht in Sicht. Da am nächsten Montag dann auch noch der 3. Geburtstag vom Räuber gefeiert wird, 
sage ich schon mal für das nächste Projekt: die Retrotasche ab.
So nun aber zu meiner Kurventasche: der Schnitt ist wirklich, wirklich toll!
Meine Stoffauswahl, nein eher die Zusammenstellung haut mich nun am Ende irgendwie doch nicht vom Hocker :), vielleicht gewöhne ich mich noch daran oder ich finde einen Abnehmer.
Nähen werde ich die Kurventasche gewiss noch einmal.






Meine Zutaten:

 Taschenstoff Rom in Petrol &
Taschenstoff mit Bäumen (made in Japan)&
Paspel von Aladina
Lederhenkel aus meiner kleinen Lederrestekiste
metallisierter Reißverschluss von Snaply 

Bleibt gesund!
Liebe Grüße
Diana

Freitag, 8. April 2016

Peter Pan

Diese Woche sollte nun die erste richtige Kindergartenwoche für den Räuber werden.
Nach einer Woche Eingewöhnung, die erstaunlicherweise total super lief, 
startete der Montag wirklich miserabel mit Tränen, bocken...
So richtig konnte ich mir diesen Einbruch nicht erklären und nein, ich glaube immer noch nicht, dass Dreijährige, 
die vorher nur Mama um sich hatten, sich schwerer tun, als die Kinder, die bereits mit 12 Monaten in die Krippe kommen. (Der Spruch kam am Montag mal wieder in der Kita.)
Nach einer unruhigen Nacht war dann alles klar: der Räuber brütete wohl etwas aus - er hatte Fieber.
Es folgten zwei ausgiebige Kuscheltage mit mir auf der Couch und nun geht es wieder bergauf :).
 Die Bärenkräfte kommen zurück ... und dann starten wir am Montag eben wieder bei Null. 

Und ich schaffe vielleicht nähtechnisch mindestens das, was die letzten Tage liegen geblieben ist ;).
Starten kann ich zumindest ja schon mal mit einer Stoffvorstellung :):
Bora hat den Peter Pan auf Jersey gebracht.
Ihr bekommt das Streichelstöffchen ab morgen bei Lillestoff.









Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Diana

Dienstag, 5. April 2016

Taschenspieler-3- Sew-Along / die Kuriertasche

Als ich die Taschenspieler 3 CD das erste Mal in den Händen hielt, wusste ich beim durchschauen sofort, 
dass ich die Kuriertasche für meinen Mann nähe werde. 
Sein Geburtstag stand vor der Tür und die alte Tasche war schon etwas abgewetzt,
also war eine Neue bitter nötig.

Von außen wollte ich sie sehr unauffällig und ich habe den dunkelblauen Taschenstoff "Rom" 
mit den tollen Gurtbändern von kunterbuntdesign kombiniert.




Innen ist die Tasche ein wenig bunter :).


Auf der Rückseite habe ich den tollen metallisierten Reißverschluss von Snaply vernäht.


Ich mag die Tasche total und konnte es kaum erwarten, sie zu verschenken.

Jetzt ist sie mittlerweile schon zwei Wochen im Einsatz,
Zeit das ich sie bei Emma verlinke :).

Habt einen schönen Tag
Diana