Donnerstag, 27. Oktober 2016

Donna-Fiona Herbstkleid - Rums 10/16

Es wurde höchste Zeit für ein bequemes kuschliges Herbst/Winterkleid!
In der kommenden doch oft tristen Zeit mag ich sehr gerne Farbtupfer an mir.
Der Donna-Fiona Sweat von Lila-Lotta ist genau mein Ding, so viele Lieblingsfarben auf einem Stoff,
 dazu die detailreichen Zeichnungen - ein Traum.
Meine 2 Meter habe ich für diesen tollen Schnitt aus der Fashion Style 08/2015 zerschnitten und ihn leicht verändert. 
Statt der dreiviertel Ärmel gibt es natürlich lange :) und auf den rückwärtigen oberen Schlitz mit Knopf
 habe ich verzichtet, denn so ein Knopf im Nacken verknotet sich zu gern mit den Haaren.
Ansonsten passt alles ohne Veränderungen. Das Nähen ging sogar schneller, als Schnitt abpausen und Stoff schneiden :).








Das Kleid nähe ich sehr gerne noch einmal, aber nun zeige ich mich zunächst in der großen Rums - Runde.
Euch einen schönen Tag,
liebe Grüße 
Diana

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Raupen für ein Babymädchen

Für einen schönen Kuschelstart ins Leben und als bleibende Erinnerung ist meiner Meinung nach
 eine personalisierte Decke DAS Geschenk zur Geburt.

Gewünscht waren für das Babymädchen die Farben rot und ein zartes grün und dazu bitte eine süße Raupe.
Dafür habe ich ein zusammen gestelltes Quiltpaket bei Buttinette bestellt.
Man kommt damit gut für das Top einer ca. 1 m mal 1,10 m Decke aus.

Für das Raupengesicht habe ich die Stickdatei "Grosse Knudies" verwendet.




Die Raupe besteht aus einzelnen Segmenten,
 die man dank Klettverschluss beliebig zusammensetzen kann.



Ich hoffe, sie gefällt der frischgebackenen Mama und der Kleinen genauso gut wie meinem Räuber,
 der will sie (mal wieder) nicht hergeben ;).

Euch einen schönen Tag :)
Liebe Grüße
Diana

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Es wurde Zeit für Waldemar,

denn der Oktober hat den Herbst gebracht.
Den Schnitt Waldemar hatte ich mir gerade erst zugelegt und war nun auf der Suche nach Softshell,
 als der grüne Rain Coat Star mit Lillestoff-Post kam.
Dieser dünne, wasserabweisende Stoff ist ein Jersey aus 100% Bio-Baumwolle und von außen mit Polyurethan beschichtet.
Sicherheitshalber habe ich den Teflonfuß meiner Nähmaschine genutzt und ich hatte keinerlei Probleme beim Vernähen.
Die Knie und den Po habe ich verstärkt und als Kontrast Zierstiche und Paspeln in türkis verwendet.
Ich bin echt zufrieden mit meiner ersten Outdoorhose, nur der Räuber hatte gleich wieder 
einen Verbesserungsvorschlag :). Er hätte gerne unten am Fuß Gummi's, damit die Hose nicht hochrutscht. 
Den Wunsch erfülle ich natürlich gerne :) und bin gespannt, wie die Hose ihren Alltag meistert ;).







Den Rain Coat Stars grün bekommt ihr neben vielen weiteren Designs ab Samstag im Lillestoffshop.
Und bei Farbenmix findet ihr den coolen Hosenschnitt.

Seid lieb gegrüßt
Diana

Samstag, 1. Oktober 2016

Wenn ich mal groß bin,...

klingt besser als: wenn ich mal älter bin ;), dann möchte ich gerne ein Boot haben 
und meine Heimat auf ihren vielen Wasserwegen und Seen erkunden. 
Wenn ich an die vielen Boote gestern im Hafen denke, dann komme ich ins träumen 
und male mir die Zukunft aus, doch jetzt passt es finanziell und zeitlich so gar nicht. 
Da muss wohl vorerst die eine und andere Dampferfahrt auf dem Schweriner See ausreichen, 
die ich dem Räuber schon am letzten Wochenende versprochen habe.






die Zutatenliste:

Hoochwater - Jersey von Lillestoff, Design: graphiskeren, ab heute im Handel,
kombiniert mit dem mintgrünen Sweat von Lillestoff

Schnitt: Tomboy von Farbenmix, sowie die Mütze aus einer Ottobre

Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende,
fröhliche Grüße
Diana