Brush Drops - Blusenshirt

Werbung
Guten Morgen ihr Lieben,
ich möchte heute in meine persönliche Blusen/Hemd Woche starten und 
euch jeden Tag ein anderes Schnittmuster vorstellen. 
Den Anfang macht meine Große in ihrem Blusenshirt von ki-ba-doo.
Bei diesem Schnittmuster kann man u.a. unterschiedliche Längen wählen, 
ich habe mich für die Shirtversion entschieden.
Das Blusenshirt ist leger geschnitten, man kann es also wie ein Shirt überziehen. 
Die nötige Weite dafür geben der V-Ausschnitt und der Schlitz im Nacken, 
der hier mit einer Schleife verschlossen wird.

Mein Fazit:
es ist ein unkomlizierter Schnitt mit wenig Schnittteilen, der sich Dank 
der bebilderten Anleitung schnell und ohne Knoten im Kopf nähen lässt :).

Besonders schön fallen leichte Stoffe,
ich habe den weichen Voile aus der Summerline-Kollektion von Lila Lotta vernäht.

Das Blusenshirt hatte ich schon im letzten Sommer (in Gr.34) genäht, 
in diesem Jahr sitzt es leider schon etwas knapp. 
Und ich dachte, dass nur noch meine Jungs aus ihren Klamotten wachsen ;). 
Falls jemand Interesse an der Pünktchenbluse hat, würde ich mich freuen, 
es wäre zu schade, das Teil im Schrank versauern zu lassen. 






Zutaten:
Brush Drops Voile aus der Summerline Kollektion von Lila Lotta, produziert von Swafing

Als Designnäherin für Lila Lotta habe ich diesen Stoff von Swafing zur Verfügung gestellt bekommen. 
Vielen lieben Dank dafür! 

Und morgen stelle ich euch ein Hemd aus der La Maison Victor für den kleinen Tupfer vor, 
der trägt ja im Moment lieber Hemden, als Shirts :).

Bis dann, genießt die Sonne...
Diana

Kommentare

  1. Das gefällt mir sehr gut, schön mädchenhaft :).
    Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Also Deine Blusen- und Hemden-Woche finde ich sehr inspirierend. Wohl vor allem daher, weil ich mich an ein solches Stück nur äußerst selten wage. Die hohe Kunst und so...
    Wenn Du niemanden für Dein bezauberndes Blüschen findest, würde ich für die Tochter einer Freundin Interesse anmelden ;o)
    Diesen schwungvollen und gut gelungenen Bogen im Saum finde ich total klasse!
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  3. Aber es lohnt sich, es zu wagen :). Das Blüschen ist übrigens noch zu haben.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Fragen werden übrigens direkt hier beantwortet :).
♥ liche Grüße Diana

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.